Aktuelle Hinweise zur Corona-Situation 

Seit dem 16.3.2020 wird die Situation in der Schweiz als "ausserordentliche Lage" gemäss Epidemiengesetz eingestuft.

Wir lieben unsere Arbeit und sind 24h täglich für das Wohl Ihres Tieres da. Damit das auch so bleibt haben wir ein paar Regeln einführen müssen, um uns als Tierarztpraxisteam und Euch möglichst gut vor der Ansteckung mit dem Coronovirus zu schützen und bitten um Euer Verständnis.
 
Aktualisierung vom 09.Mai 2020 Schutzkonzept für Kleintierpraxen:
 
Vor Betreten der Praxis bitte die Handdesinfektion an der Eingangstür benutzen.
Im gesamten Bereich der Praxis bitten wir sie eine Atemschutzmaske zu tragen.
  Wenn Sie keine Maske haben, wird Ihnen von uns eine kostenpflichtig zur Verfügung gestellt.
- Die Anzahl der Personen in der Praxis ist limitiert. max 2 Person auf 10 m2
- Der Abstand von 2 Metern zwischen Personen ist bitte einzuhalten.
- Besuche von stationären Patienten sind nur in Ausnahmesituationen erlaubt.
- Vermeiden Sie bitte Bargeldzahlungen und zahlen elektronisch wenn möglich.
 

Allgemeine Informationen ab 16.März 2020
1) falls Sie selber oder direkte Angehörige Symptome (Fieber, Husten) haben bleiben Sie bitte daheim. Falls Ihr Tier dennoch medizinische Hilfe von uns benötigt beauftragen Sie bitte einen fernen Freund oder Bekannten uns dieses Tier zu bringen. Die genauen benötigten Informationen werden wir mit Ihnen am Telefon besprechen.
 
2) wenn Sie mit Ihrem Tier zu uns kommen, kommen Sie wenn möglich bitte allein.
 
3) bitte machen Sie immer vorab einen Termin aus und kommen Sie mit Ihrem Tier pünktlich zu dem vereinbarten Termin, damit unnötige Wartezeiten in der Praxis minimiert werden können.
 
4) für das Abholen von Medikamenten, Futter oder Antiparasitenmittel brauchen Sie keinen Termin. Falls Sie zu diesem Thema aber weitere ausführende Fragen haben sind wir froh, wenn Sie das vorher telefonisch mit uns besprechen würden.
 
5) bitte haben Sie Verständnis dafür, wenn auch mal nicht der Wunschtierarzt vor Ort ist.
 
6) Der persönliche Kontakt wie Händeschütteln zur Begrüssung u.a. wird wie auch letzte Woche nicht stattfinden.
 
7) bitte seien Sie sich bewusst, dass auch wenn Sie selber nicht zu der Risikogruppe vom Coronavirus gehören, sie ansteckend für andere sein können.
 
8) Abgesehen von den gesundheitlichen Risiken ansich müssen wir unsere Praxis im Falle einer vermuteten Ansteckung schließen: dann könnten wir ihre Tiere auf unbekannte Zeit überhaupt nicht mehr versorgen und es würde auch finanziell eine Bedrohung für die Existenz unsere Praxis darstellen.
 
Vielen Dank für Ihre Mithilfe, das Coronavirus nicht weiter zu verbreiten.
Wir wünschen Ihnen trotz aller Massnahmen und Einschränkungen eine gute und gesunde Zeit!   
Herzlichst- Ihr Tierarztpraxis-Waldegg-Team

 
weitere Informationen finden Sie unter folgenden Internetadressen:
 

 
 

Erfahrung und Kompetenz

In unserer modern eingerichteten, hellen Praxis an der Florastrasse 26 in Interlaken kümmert sich ein Team aus erfahrenen Tierärzten und ausgebildeten Assistenten um das Wohl Ihres Lieblings. Und das bei Bedarf 24 Stunden am Tag.
  • Termine nach telefonischer Vereinbarung unter: 033 822 55 55
  • Terminabsagen oder Terminverschiebungen müssen bitte mindestens 24h vorher persönlich/telefonisch erfolgen.
  • Für das Abholen von Futter, Medikamenten, Wurm-, Floh- und Zeckenmitteln während unseren regulären Öffnungszeiten benötigen Sie keinen Termin.
  • Freie Kundenparkplätze finden Sie direkt an der Praxis: 2 offene Garagen rechts im Parterre des Hauses und ein Kurzzeitparkplatz direkt bei der Eingangstür;
  • Die Praxis befindet sich im 1. Stock (Aufzug vorhanden).

Unsere Öffnungszeiten

Mo, Di, Do, Fr 8 - 12 Uhr 14 - 18 Uhr
Mi 8 - 12 Uhr 15 - 19.30 Uhr
Sa 8 - 12 Uhr  
 
Ausserhalb der regulären Öffnungszeiten bieten wir Ihnen einen 24h Notfalldienst mit telefonischer Voranmeldung unter folgender Telefon Nr. 033 822 55 55